top of page

Besucherordnung

Liebe Gäste, wir möchten, dass euer Besuch auf dem Bärenhof Berghausen ein unvergesslich schönes Erlebnis für euch wird. Bitte nehmt Rücksicht auf andere Besucher und auf die besonderen Bedürfnisse unserer Tiere. Überdies bitten wir euch, die nachfolgenden Regeln, die unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) (Stand: 01.04.2022) darstellen, genau zu beachten, um Missverständnisse zu vermeiden und allen Unannehmlichkeiten zu ersparen.

LIEBE BESUCHER, BITTE BEACHTET FOLGENDES:

1. Der allgemeine Besuch des Bärenhof Berghausen ist nur innerhalb der Öffnungszeiten gestattet. Diese Zeiten werden jeweils bekanntgegeben. Ausgenommen davon sind vom Bärenhof Berghausen veranstaltete Führungen oder Sonderveranstaltungen.

2. Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Verweilen auf dem Gelände nicht gestattet.

3. Der Tierparkdarf nur mit einer gültigen Eintrittskarte über den Eingang Bärenhütte, Kassabereich betreten werden.

4. Kinder unter 12 Jahren und solche Personen, welche nicht über die notwendige Reife verfügen, die AGB zu beachten bzw. wegen ihres geistigen und körperlichen Zustandes der dauerhaften Aufsicht bedürfen, müssen stets in Begleitung einer volljährigen, aufsichtspflichtigen Person sein.

5. Den Anordnungen der Tierpark- Mitarbeiter zur Aufrechterhaltung des Zoobetriebes oder zur Durchsetzung der AGB ist jederzeit Folge zu leisten.

6. Verlasst bitte nicht die Besucherwege, haltet Euch an Absperrungen und überklettert keine Zäune.

7. Bitte beachtet zu Eurer eigenen Sicherheit die aufgestellten Warnhinweise und Schilder!

8. Viele Tiergatter sind durch Elektrozäune gesichert und nicht gesondert gekennzeichnet- Bitte beachtet das!

9. Das Betreten der Gehege ist verboten!

10. Das Aufsuchen von Betriebseinrichtungen wie Futterküchen, Wirtschaftsräume, Bereiche der Tierpflege etc. ist Besuchern bzw. betriebsfremden Personen untersagt.

11. Setzt Eure Kinder nicht auf Gehegeeinfriedungen!

12. Das Verweilen im Zoo bei Dunkelheit ist nicht gestattet.

13. Das Mitführen von Waffen (Pistolen, Messern, Ketten, Schlagringen etc.) auf dem Gelände des Zoos ist nicht gestattet.

14. Bei der Benutzung von Spielgeräten, Spielplätzen und ähnlichen Einrichtungen sind Altersbeschränkungen und Benutzungshinweise unbedingt zu beachten.

15. Das Mitbringen von Hunden an der Leine ist gestattet.

16. Bitte helft mit, unseren Zoo inklusive der Besuchertoiletten sauber zu halten – nutzt bereitstehende Abfallbehälter.

17. Zur Gesundheiterhaltung unserer Tiere: zeigt mitgebrachtes Futter an der Kasse her- so freigegebenes oder hier erworbenes Futter könnt ihr verfüttern.

18. Tiere dürfen nicht beunruhigt, beworfen, erschreckt, gejagt oder auf andere Weise misshandelt werden!

19. Viele Pflanzen sind für bestimmte Tiere giftig – verfüttert daher auch keine Pflanzen!

20. Das Beschädigen von Pflanzen ist verboten- das Pflücken von Obst auch!

21. Auch Tiere brauchen Ruhe- vermeidet also bitte Lärm.

22. Für Schäden und Verletzungen jeglicher Art übernimmt der Bärenhof Berghausen keine Haftung.

Mit dem Erwerb der Eintrittskarte akzeptiert ihr vollinhaltlich die Besucherordnung. Ein Verstoß dagegen hat einen Verweis vom Gelände und mögliche rechtliche Schritte zur Folge!

WIR WÜNSCHEN ALLEN EINEN SCHÖNEN TAG AUF DEM BÄRENHOF BERGHAUSEN!

icon Bärenhof Berghausen Logo rund
bottom of page